top of page
  • Autorenbildhrammler

Mossman Gorge

Mossman Gorge liegt nämlich in den Bergen. Ein Krokodil wird da nie hinaufwandern, dazu ist es zu faul. Außerdem ist die Wassertemperatur sehr erfrischend. Krokodilen ist es da zu kalt. Dahin sind wir dann am Nachmittag gefahren. Haben unseren Bus beim Informationszentrum abgestellt und wurden mit dem Shuttle zum Eingang des 2,4 km langen Rundwanderweges gebracht. Dieser führte durch den tropischen Regenwald des Daintree Nationalparks mit Feigenbäumen, Bäumen mit ausgeprägten Brettwurzeln, Palmen, Baumfarnen und jede Menge Epiphyten. Das beste aber war, dass durch das Gebiet zwei Creeks mit kristallklarem Wasser führen und Becken ausbilden, in denen gebadet werden kann.



47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

15.3.2023

der 14.3.2023 ist uns ja durch die Reise gegen die Zeit praktisch abhanden gekommen. Um 9 Uhr stehen wir auf, machen uns frisch und gehen ins Lokal, das dem Hotel angeschlossen ist, zum Frühstück. Dan

13.3.2023 - jetzt geht's richtrig los

Wir fürhstücken opulent bei Lilli und Daniel. Um 8:45 machen wir uns auf den Weg zum Hauptbahnhof. Wir erreichen den Railjet zum Flughafen punktgenau zur Abfahrt um 9:12 Uhr. Um 9:27 Uhr, 3 Stunden vo

Australien und Fiji

Wir gehen wieder auf große Fahrt. 4 Jahre nach unserem ersten, großen Abenteuer machen wir uns für 2 Monate wieder auf den Weg nach Australien und Fiji. Wir wollen Onkel Bert in Brisbane besuchen und

Comments


bottom of page